Herzlich Willkommen beim Club für Bulldoggen Deutschland e.V. 

Seit Juli 2013 hat sich unser Vereinsname geändert. Aus dem Continental Bulldogs Deutschland e.V. wurde der Club für Bulldoggen Deutschland e.V.

Warum? Weil wir glauben, dass der Bulldog ein wunderbarer Hund ist und es verdient hat, dass sich ein Verein ohne Vorbehalte gegenüber den einzelnen Bulldogtypen, um ihn kümmert. Jede dieser Rassen besteht aus Hunden, die eines gemeinsam haben, die bedingungslose Liebe zu "ihren" Menschen und genau das verbindet sie und macht den Charme des Bulldogs aus.

Unser Verein ist in verschiedene Arbeitsgruppen gegliedert. Innerhalb dieser AG arbeiten die zugehörigen Züchter streng nach den jeweiligen Standarts und Zuchtordnungen der Rasse. Es gibt die AG Continental Bulldog, die AG Französische Bulldogge und die AG CANNEO. Da wir uns alle der fairen und modernen Hundezucht verpflichtet sehen, werden wir alles daran setzen den Bulldog zu fördern und weiter als das zu erhalten was er ist - Ein wirklich wunderbarer Hund!

Natürlich stehen wir allen Interessierten gerne zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung. Um mit uns in Kontakt zu treten nutzen sie bitte unser Kontaktformular.

Ihr CBD e.V


Wichtiger Hinweis in eigener Sache!


Die Züchter Axel und Beate Beck "Continental Bulldog's vom Rhönkennel" und "Frenchies vom Rhönkennel" werden als Züchter vom Verein "Club für Bulldoggen Deutschland e.V." nicht mehr geführt.

Wichtig!
Welpen die nach dem 01.03.2016 geboren wurden, erhalten keine Ahnentafel vom CBD e.V.!

Die Vorstandschaft


Hier geht es zur Facebookseite >>